Back to Europe by Containership

This is MV Purple Beach, container and multi purpose cargovessel, MACS Shipping. She will be our home for the next weeks. Dela, Marc and the car (inside a container) will be travelling for about three weeks on board this vessel from Cape Town to Vigo/Spain. We will be the only passengers, travelling in the owner’s cabin, together with 21 people crew.

Departure Cape Town: 25 April 2011

Arrival Vigo/Spain: 11 May 2011

Back in Frankfurt: end of May 2011

See you soon! Schip Ahoy!

Dela and Marc

PS Check out the great link in the comment from Tjark. We will not be able to communicate during the ocean trip, but with this link you can follow the MV Purple Beach on her travels. Thanks Tjark 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Kommentare zu Back to Europe by Containership

  1. Tjerk Langelaar sagt:

    Wow, dat is nog eens wat anders! Tijdelijk wel een heel groot huis :-). Veel plezier en een more terug reis.

  2. Hanno sagt:

    Hallo ihr Beiden,

    auch von mir die besten Wünsche für Eure Heimreise & vielen Dank für Eure tollen Reiseberichte. Für Euch ist es sicher eine große Umstellung, nach einer so langen Reise die Heimfahrt anzutreten. Wenn das mit dem Wetter hier aber so weitergeht wie die letzten Tage, dann werdet Ihr Euch zu hause nicht groß umgewöhnen müssen. Heiß und trocken ist es hier auch, obwohl gerade erst Ostern ist. 🙂

    Viele Grüße & bis bald,

    Hanno

  3. Tom & Dag sagt:

    Hallo Ihr beiden,
    wir haben Eure letzten Tage in Afrika gerade hier mitverfolgt. Sehr spanned fand ich (Tom) vor allem die Verladung vom Cruiser in den Container. Das war ja wirklich knapp 🙂
    Nun wünschen wir Euch eine schöne und erholsame „Heimreise“ mit der MS Purple Beach – Mast- und Schotbruch!!!
    Viele Grüße aus „Natures Valley“ an der Garden Route
    Tom & Dag
    P.S: Dag hat sich super gefreut, dass es in Hermanus auch außerhalb der Saison Wale zu gucken gibt – machen wir natürlich auch!!!

  4. 7ven sagt:

    Die „MS Purple Beach“ wird ja gerade beladen und Ihr macht es euch sicherlich in eurem „neuen Zuhause“ für die kommenden Wochen gemütlich.

    ich wünsche euch eine angenehme Passage back to Europe 😉

    cu in June
    7ven

    und wie immer noch einen Drücker für Dela und einen Klopfer für Marc 😛

  5. Alex Köhler sagt:

    Eine wundervolle Zeit geht zu Ende … werde die tollen Berichte sehr vermissen. Aber noch schöner ist, dass Ihr bald wieder zu Hause seid – freuen uns schon sehr auf Euch!!

    Eine spannende und angenehme Heimreise wünschen Euch

    Marcus, Alex & Nadja

    Bis bald !!! *freu*

  6. Tjark sagt:

    In case anybody is wondering why the tracking doesn’t work at the moment: AIS has only a limited range and the website only uses data from stationary receivers. We’ll have to wait until the MS Purple Beach comes in range of one of those receivers again. The easiest way to find out when is the URL http://www.marinetraffic.com/ais/shipdetails.aspx?mmsi=538090223. Look under „Last position received“. Right where it says „Not currently in range“, a link will show up when she is in range again.

  7. Christine sagt:

    Gute Heimreise, ihr zwei! Genießt die Seereise und kommt gut aus Spanien nach Deutschland zurück! Wir freuen uns auf euch.
    LG
    Christine & Familie

  8. Inge sagt:

    Wir warten schon auf Euch und freuen uns Alle auf Euch.
    Die Skates sind geölt und dann geht es los zur Schoppentour!
    Wünsche Euch eine sichere Reise und dass Ihr das Auto wieder heil aus der Konservenbüchse bekommt.

    LG Inge

  9. Tjark sagt:

    Yesterday the MS Purple Beach passed the Canary Islands. As of now, she’s nearing the Portuguese coast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.