Die Reise

Losfahren und eine richtig lange Reise unternehmen, das ist unser Traum. Mit einem robusten geländegängigen Auto, in dem man schlafen kann, ferne Länder und exotische Landschaften bereisen. Tiere entdecken, Menschen kennenlernen und in fremde Kulturen eintauchen. Afrika ist der Kontinent, den wir zehn Monate lang bereisen wollen.

Am 3. August 2010 sind wir losgefahren, von Frankfurt aus über Österreich, Ungarn, Serbien und Bulgarien über den Bosporus in die Türkei, weiter nach Syrien und Jordanien. Dann mit der Fähre nach Ägypten, und wieder mit der Fähre über den Nasser-Stausee in den Sudan. Danach Äthiopien, Kenia, Tansania, Malawi und Sambia. Weiter nach Namibia und dann wieder nach Osten über Botswana und Südafrika nach Mocambique. Von dort wieder zurück nach Südafrika, durch Swaziland und Lesotho, dann weiter Richtung Süden, bis es Ende April 2011 auf einem Schiff von Cape Town aus Richtung Spanien ging. Von dort über Frankreich und die Schweiz wieder nach Deutschland zurück.

Zum Vergrößern einfach auf die Karte klicken. 

This africa map shows the route we have travelled.

24 Kommentare zu Die Reise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.